Tag 1

Start:     Frankfurt         9.00 Uhr 25 Stundenhotel  by Levis     
Mittag:   offen
Ziel:       Frankfurt               

Distanz: 60 km anschliessend gemeinsames BBQ im Orange Beach



Lizzy im Mittelpiunkt


Freie Fahrt auf deutschen Autobahnen? Fehlanzeige. Für die Strecke Zürich-Frankfurt  brauchten wir gestern geschlagene acht Stunden. Stau ohne Ende und eine Durchschnittsgeschwindigkeit, die jeder Bauer mühelos mit Traktor auf dem Alpweg erreicht.

Der erste Tourtag hat die Strapazen der Anreise aber schnell vergessen lassen. Unsere Frankfurter Freunde haben wieder mal tolle Arbeit geleistet: Trockenes und teilweise sonniges Wetter sowie ein Begleitkomitee mit fast 50 Skatern und Bikern! Wirklich eine tolle Unterstützung.

Die Tour führte rund um Frankfurt. Fernab vom Autoverkehr, vorbei an lauschigen Plätzen und am Mainufer entlang. Frankfurt hat wahrlich was zu bieten. Auch für die Verpflegung haben die Frankfurter Organisatoren (vorallem Lizzy, mit etwas Hilfe von Maria und Endres) die besten Plätze reserviert. So konnte Lizzy (Alter: vier Wochen) völlig relaxed den Dingen freien Lauf lassen und mehrheitlich schlafend den Samstag verbringen. Der neue Eintrag im Duden vermerkt: Entspannt – entspannter – Lizzy J

Entspannung auch beim „Tourvater“ Christian. Mit seinem neuen Handybike wird er auch die Ausgabe 2018 locker absolvieren. Den ersten Härtetest hat Christian bestanden.

Der traditionelle Abschluss am Orange Beach war wie in den vergangenen Jahren der passende gemütliche Ausklang. Die kleine Show- und Tanzeinlage von Simon R. (Name der Redaktion bekannt) sorgte für die passende Unterhaltung. Filmaufnahmen liegen uns zum Zeitpunkt noch keine vor. Aber das dürfte sich noch ändern....


Link zu den Photos des Tages





© Grenzen überschreiten