Tag 2

Start:     Frankfurt            9.00 Uhr 25 Stundenhotel by Levis (oder auch eine Stunde später)

km 75

Mittag:   Seligenstadt

Ziel:      Kleinwallstadt (eigentlich Grosswallstadt, aber das interessiert uns nicht wirklich……)



Den zweiten Tag starteten wir nach einem ausgiebigen Frühstück vor dem 25 Stunden Hotel in Frankfurt. Mia Maria und Endres sind eine halbe Stunde zu spät am Start erschienen, da sie verschlafen haben. Doch das konnten wir gut entschuldigen, da natürlich Lizzy Vorrang hat. Wiederum begleiten uns die Skater von TNS. Die Gruppe umfasste  eine anschauliche Grösse von 30 Personen und an jedem Stopp war Lizzy in der vordersten Reihe. Dem Main entlang wunderschöner Auenlandschaft geht es Richtung Seligenstadt zu unserer ersten grossen Pause.  Bei Sonnenschein konnten wir die dortigen Eisdielen geniessen. Dabei waren wir nicht ganz alleine. Halb Frankfurt scheint den wunderschönen Sonntag spazierend, velofahrend und Eis essend verbracht zu haben. Jazz hat leider die vordere und hintere Bremsen verwechselt, als ihr jemand vor das Vorderrad gefahren war. Es kam zum Abflug über den Lenker und einer harten Landung auf der Hand. Ab diesem Moment hatte unser Busfahrer eine Beifahrerin. Gestärkt geht es weiter nach Wallstadt, leider den letzten Teil mit ein wenig Gegenwind.   

Distanz: Link zu den Photos des Tages

DSC01313


DSC01307


© Grenzen überschreiten