Tag 7

Start:     Villingen-Schwenningen               9.00 Uhr  Holiday Inn

Mittag:   Thayngen

Ziel:       Schaffhausen


Distanz:  78 km

Heute Morgen mit der üblichen kleinen Verspätung sind wir beim Hotel Holiday Inn in Villingen losgefahren. 

Da Adrian gestern einen Teil der Strecke mit dem Bus mitfahren musste, sind wir am Morgen nochmals zur Neckarquelle gefahren. So konnte Adrian auch dieses Erlebnis in seiner To-Do Liste abhaken.

05341d16-71b6-479f-8ba5-ddcd2c8ab4a4

Der Weg brachte uns heute auch noch zur Donauquelle nach Donaueschingen. Nach einer kurzen Besichtigung der Quelle machten wir uns weiter zur ersten Wasserpause nach Blumberg beim Bahnhof der Sauschwänzle Bahn. Diese historische Bahn konnten wir kurz vor unserer Abfahrt noch bei der Einfahrt in den Bahnhof bestaunen.

d10f6281-2753-4089-a59f-ca723ba83d1e

Unsere Weiterfahrt führte über einen Kiesweg Richtung Uttenhof. Auf dem Aufstieg hat Jürg einen Durchschlag eingefangen und pffffffffft die Luft des Hinterrads hat sich verabschiedet. (Das ist sein 3. Plattfuss auf dieser Tour)

Kurze Zeit später auf der Abfahrt holte uns das pffffffffft wieder ein und diesemal hat sich Jan einen Platten eingefangen.

Mit ersetzten Veloschläuchen kamen wir zügig nach Thayngen zum Film und Fotoshooting.

a046d19e-8602-408c-823f-bd2c8e9fa737

Marco hat uns wieder einmal mit seinen Einkäufen verköstigt, so dass dem Weg nach Schaffhausen zum Rheinfall nichts mehr im Weg stand.

Bei Pizza und Gniocchi liessen wir den letzten gemeinsamen Abend der Jubiläumstour ausklingen.





Link zu den Photos des Tages

© Grenzen überschreiten