Spenden

Die Kliniken Valens ist das führende REHA Zentrum für neurologische Erkrankungen. Der Aufenthalt und die Behandlungen ermöglichen MS Betroffenen eine Verbesserung der Symptome und Erhalt der Selbständigkeit.

 

Die Stiftung "Kliniken Valens" hat ein separates Stiftungskonto eröffnet. Aus diesem Konto werden Therapien für Patienten bezahlt, welche durch die Krankenkassen nicht übernommen werden. Es gibt immer wieder Fälle, welche von den Vertrauensärzten der Versicherungen abgelehnt werden und die Therapie dringend nötig hätten. Für diese Fälle kann die Stiftung auf dieses Konto zugreifen.

 

Es gibt auch dieses Mal verschiedene Möglichkeiten, uns zu unterstützen.so wie an den letzten Touren können Sie unser Vorhaben mit Pauschalbetrag oder einem kilometerabhängigen Betrag unterstützen.

 

Da die Touren unter dem Motto: "Gemeinsam unterwegs gegen MS" stattfinden möchten wir, dass möglichst viele Betroffene und Gesunde an der Etappe zusammenfahren. Für Firmen besteht die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter für eine Etappe zu motivieren. Die Firma bezahlt dann ein "Startgeld" pro Teilnehmer und hat an der Etappe die Chance, sich zu präsentieren. Je mehr Mitarbeiter (mit Firma Trikots) mitfahren, desto grösser ist der Werbeauftritt.

 

Die Spenden können von den Steuern abgezogen werden. Jeder Spender ab CHF 30.- erhält eine offizielle Spendenbescheinigung der Stiftung "Kliniken Valens". Bitte vollständige Adresse bei der Einzahlung für die Bestätigung angeben.





© Grenzen überschreiten