Thomas

Wer:

Thomas Ramadan

49 Jahre

Gelegenheitssportler mit grossen Ambitionen zum Ausdauersport.
Ist jetzt ein Ironman

P1140149

 

Was:

Schwimme gerne, laufe zur Abwechslung und die freie Zeit dazwischen skate ich auch mal. 

Radfahren war früher nur eine Methode um von A nach B zu kommen und heute ist es eine Leidenschaft.

P1000338


Warum:

Während der ersten Tour in 2010 habe ich mich in den ersten Tagen oft gefragt: "Warum mache ich das eigentlich?" Gerade wenn man schon drei Tage "in den Knochen hat" und immer noch 14 Tage vor einem liegen. Mit kaltem Wetter und Regen, Schmerzen in den Füssen und schlechtem Belag. Und eigentlich war ich mir in diesen Momenten sicher, dass ich das NIE wieder mache.

Nun sind ein paar Jahre vergangen und wir planen die nächste Tour. Nicht mehr auf Skates, aber mit dem Rad. Nicht mehr nur als Beispiel vorangehen, sondern mit möglichst grosser Beteiligung. 

P1140348

Die Erinnerung an die Torturen sind vergangen und geblieben ist das Wissen etwas geschafft zu haben, eine Herausforderung gemeistert zu haben, nicht aufgegeben zu haben. Die Tour 2011 war viel lockerer als das Vorjahr. Als wir mit dem Velo in Zürich ankamen waren wir aber nicht weniger stolz. Über 50 Personen begleiteten uns am letzten Tag und genau darum geht es! Ich unterstützt Martin auf dem Handybike und zog ihn mit einem Terraband.

An der Tour 2012 wollten wir das Gefühl, zusammen etwas erleben, mit anderen nochmals teilen, sie motivieren gleiches zu tun, ihre Grenzen auszuloten und darüber hinaus zu gehen. Die Tour 2013 und 2014  unterstützte ich Christian in allen Situationen. Und jetzt steht die Tour 2015 auf dem Programm und ich werde sicher wieder die eine oder Hilfe leisten können.


In diesem Sinne: Always keep rolling!



















© Grenzen überschreiten